Grundrechtefibel und Lehrerhandreichung

Voll in Ordnung - unsere Grundrechte
Grundrechtefibel für Kinder ab 8 Jahren

Mit dieser Grundrechtefibel können dank Beispielen aus der Lebenswelt von Kindern bereits Grundschülerinnen und Grundschüler die Grundrechte und deren Bedeutung im eigenen Alltag und für die Gesellschaft erkennen und verstehen lernen.

Bestellen
Download der Fibel (4,4 MB)


Voll in Ordnung - Lehrerhandreichung
Lehrerhandreichung zur Grundrechtefibel

Lehrerinnen und Lehrer der baden-­württembergischen Grundschulen sollen mit dieser Handreichung für eine Thematisierung der Grundrechte in der Grundschule  ermutigt und bei der Gestaltung der Unterrichtseinheiten unterstüt­zt werden.

Download der Lehrerhandreichung (4,9 MB)


Weitere Publikationen der Landeszentrale


Das Grundgesetz Zeitschrift Der Bürger im Staat 1 - 2009
Das Grundgesetz
Das 60-jährige Bestehen des Grundgesetzes ist Anlass und Grund genug, sich mit der Entstehungsgeschichte, den verfassungspolitischen Weichenstellungen und der Entwicklung ausgewählter zentraler Verfassungsprinzipien eingehender zu befassen. Wie wenige andere Verfassungen ist das Grundgesetz auf eine vitale Demokratie geeicht und zugleich darauf, die politische Macht aufzuteilen statt zu konzentrieren, die Staatsgewalten zu zügeln und die Grundrechte der Bürger zu schützen. Dass die Bundesrepublik eine historisch einzigartig lange Epoche von 60 Jahren Frieden und Demokratie durchleben konnte, ist auch ein Verdienst ihrer Verfassung. ....mehr
GG / LV
  • Grundgesetz/LV
    Das "Grundgesetz Bundesrepublik Deutschland/LV " können Sie bei uns bestellen

    Die Unterrichtsausgabe GG-LV
    Format 180 x 115 mm
    Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland i. d. Fassung vom 29. Juli 2009
    Verfassung des Landes Baden-Württemberg i. d. Fassung vom 6. Mai 2008
Die vier Mütter des Grundgesetzes
  • Die vier Mütter des Grundgesetzes
    Ein Glücksfall für die Demokratie

    Faltblatt über die vier Frauen, die bei der Entstehung des Grundgesetzes maßgeblich für die Gleichheit von Frauen und Männern mitgewirkt haben.

    Die Mütter des Grundgesetzes:
    Dr. Elisabeth Selbert, geb. Rohde , 1896-1986, SPD
    Friederike ( Frieda) Nadig, 1897- 1970. SPD
    Dr. Helene Weber, 1881-1962, CDU
    Helene Wessel , 1898- 1969, Zentrum
    bestellen und Download
Südwestdeutschland und das Grundgesetz
  • Demokratische Traditionen.
    Südwestdeutschland und das Grundgesetz

    Faltblatt zur parlamentarischen und demokratische Traditionen im deutschen Südwesten

    - Durchgreifende Parlamentarisierung
    - Das Ende der Parlamente 1933
    - Demokratischer Wiederaufbau nach 1945
    bestellen und Download


GG im Profil


  • Zeitschrift "Politik und Unterricht"
    Heft 1/99
    "Grundgesetz im Profil" (nur noch Online)
    In der Schule gibt es so viele wichtige Themen zu behandeln, dass die zur Verfügung stehenden Stunden bei weitem nicht ausreichen. Um so mehr sollten sich die Lehrerinnen und Lehrer auf das Wesentliche konzentrieren. Zum Wesentlichen gehört ohne Zweifel die Verfassung, unser Grundgesetz.


OnlineGrundrechte Jogging-Spiel




Grundrechte Jogging


Kennen Sie Ihre Grundrechte aus dem Grundgesetz?
Das Grundrechte-Jogging hilft beim Üben und Merken mit pfiffigen Eselsbrücken.





Nach oben


 

Gefördert durch:

 

Sparkasse

in Kooperation mit:

Herder Verlag

 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de